Web Trainssbb - sbb cargo - trenitalia - db - rss - mobile version - version française - web trains international

Extrazüge ans Oktoberfest in München

CH.DE.WEBTRAINS.NET
01/09/2009 UM 08 UHR 00

Wegen der grossen Nachfrage verkehren auch dieses Jahr an den drei Wochenenden des Oktoberfestes (18. bis 20. und 25. bis 27. September sowie 2. bis 4. Oktober 2009) Extrazüge von der Schweiz nach München und zurück.

Jeweils am Freitag verlässt ein Extrazug um 15.16 Uhr Zürich HB in Richtung der bayrischen Landeshauptstadt; der Zug macht während seiner rund viereinhalbstündigen Fahrt in Zürich Flughafen, Winterthur, St. Gallen, St. Margrethen, Bregenz und Lindau Halt. An den drei Sonntagen fährt der Extrazug um 14.06 Uhr im Münchner Hauptbahnhof ab und trifft um 18.38 Uhr in Zürich ein. Die Extrazüge zurück in die Schweiz halten in Zürich Flughafen nicht.

Die täglich verkehrenden EuroCity-Züge verkehren mit einem Speisewagen und mit Ausnahme eines Zuges (EuroCity 197, 18.16 Uhr ab Zürich) mit einer SBB Minibar. Die Extrazüge werden jeweils durch eine SBB Minibar bedient.

Havariestelle unter Bahnhofquai wird umfahren

Nach dem Zwischenfall mit einer Bohrmaschine unter dem Bahnhofplatz Zürich hat die SBB zusammen mit den beteiligten Bauunternehmen über das weitere Vorgehen an der Havariestelle entschieden.

Erfolgreicher Umbau des ersten Tm IV

Das Industriewerk Biel modernisiert 23 Rangiertraktoren des Typs Tm IV für SBB Cargo. Die Fahrzeuge werden für weitere 20 Jahre Betrieb fit gemacht. Den ersten Rangiertraktor übergibt SBB Personenverkehr heute an SBB Cargo.

Über 460 neue Lernende bei der SBB

Die SBB investiert Jahr für Jahr in die Nachwuchsförderung: Anfang August haben bei der SBB 464 neue Lernende ihre Ausbildung begonnen. Dazu gesellen sich 87 Praktikumsabsolvierende.

Zeitungen und Zeitschriften fahren Bahn

Die Valora AG setzt bei der Entsorgung von alten Zeitschriften und Zeitungen auf die Dienstleistung von SBB Cargo.

Neue Brückenplatte wird eingeschoben

Im Rahmen der Erneuerung der beiden nördlichsten Bahnbrücken über die Gellertstrasse in Basel bricht die SBB am kommenden Wochenende die Hilfsbrücken ab und schiebt die neue Brückenplatte ein. Die Zugreisenden sind von den Arbeiten nicht betroffen.

Mit Bahn, Bus und Schiff ans Seenachtfest

Ans Seenachtfest in Rapperswil vom 7. bis zum 9. August 2009 fährt man am einfachsten mit Bahn, Bus oder Schiff. Neben den regulären Bussen und Zügen verkehren nach den Feuerwerken Extrazüge und Extrabusse zurück in die Regionen.

Modernisierung der Bahnhöfe Bargen und Fräschels

Seit dem 1. Juli sind die Arbeiten zur Modernisierung der Stationen Bargen und Fräschels im Gange.

Am 1. August überrascht der öffentliche Verkehr

Die Unternehmen des öffentlichen Verkehrs beschenken zum Schweizer Nationalfeiertag die Bevölkerung. Mit dem «Heimat-Billett» besuchen Schweizerinnen und Schweizer am 1. August 2009 für 15 Franken ihren Heimatort.

Der öffentliche Verkehr rüstet sich für Heimattag

Am 1. August-Wochenende reisen die Schweizerinnen und Schweizer mit dem Heimat-Billett für 15 Franken an ihren Heimatort und wieder zurück. Der öffentliche Verkehr ist für den Andrang gerüstet.

Inbetriebnahme der ersten Cisalpino II

Cisalpino hat den neuen Cisalpino II (ETR 610) präsentiert. Im Juli 2009, rund zwei Jahre nach dem ursprünglich geplanten Termin, bringt das Bahnunternehmen die ersten zwei neuen Neigezugskompositionen auf der Strecke Genf- Mailand zum Einsatz.

© Copyright Web Trains 2020
Site et contenu protégés par le droit d'auteur et le Code de la Propriété Intellectuelle Française
Site horodaté et déposé auprès d'un huissier de justice
Toute reproduction engagera des poursuites judiciaires

Confidentialité - Conditions d'utilisation